„Lernen ist Erfahrung.
Alles andere ist einfach nur Information.“
(Albert Einstein)

Unser Konzept "Lernen im Leben" setzt sich zum Ziel, den Schüler*innen wichtige Kompetenzen und Fähigkeiten für das Leben zu vermitteln. Deshalb findet Lernen nicht nur in der Schule, sondern auch an außerschulischen Lernorten statt.

Dazu sind Projekttage eingerichtet. Diese Projekttage sind in die Kategorien

- Draußentage

- Aktivtage und

- pädagogische Tage

unterteilt.

Jede Kategorie hat unterschiedliche Inhalte und Zielsetzungen.

 

Die Schülerschaft der Pestalozzi Mittelschule ist sehr heterogen. Um ein produktives Lernumfeld zu schaffen, fördern wir mit Hilfe der Projekttage das Miteinander und die Klassengemeinschaft.
Coaches und Referenten bauen die sozialen Kompetenzen der Schüler*innen aus und
unterstützen somit die tägliche Arbeit der Lehrkräfte und Sozialarbeiter*innen.